Innenraumperspektiven ohne des Innenarchitekten

Immer mehr Anfragen und Aufträge bekommen wir im Bereich Innenraumgestaltung. Meistens sind das Bauträger / Immobilienmakler, die ein Innenraum dastellen wollen, um die Vorstellung zu erzeugen, wie es nach der Fertigstellung wirkt.

Dazu sind eigentlich nur einige wenige Details festgelegt – Fußböden, Fenster, und… eingentlich ist das alles. Unsere Aufgabe ist dann, auch die Inneneinrichtung, Farben, Materialien und alles andere selbst zu bestimmen. Es sind eigentlich die Leistungen vom Innenarchitekten, der aber fast nie einbezogen wird – bestimmt aus Kostengründen. Es funktioniert nach dem Motto “ Machen Sie was schönes und modernes“… Also eine Innenraumplanung ohne Auftrag. Manchmal klappt es gleich, manchmal braucht man einige Änderungen – dann aber werden diese Zusatzleistungen auch berechnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorie

Empfehlungen